Herzlich willkommen!

 "Segeln bedeutet unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell anzukommen."

( Schließlich haben wir nicht nur Regattasegler im Club.)

S.N. vom SCW 
 

Wichtige Mitteilung

Achtung, wichtige Mitteilung!!
Liebe Sportsfreunde,
unsere Mitteilung vom 16.03.2020 an Euch ist wegen der aktuellen Entwicklung gegenstandslos.
lnzwischen gibt es vom Seglerverband MV eine Handlungsempfehlung für Vereine, über die Umsetzung der Maßnahmen in M/V, um eine Corona-Virus-Pandemie einzudämmen. Darin heißt es:

Für uns als Segelsportler in den Vereinen gelten auch die zwischen der Bundesregierung und den Landesregierungen vereinbarten Maßnahmen sowie die weiteren Maßnahmen der Landesregierung M-V gegen die Ausbreitung des Corona Virus! Auch wird nochmals auf die Empfehlungen des DSV verwiesen! Kurz zusammengefasst bedeutet das für uns:

- Keine Veranstaltungen
- Keine Versammlungen
- Keine Arbeitseinsätze
- Keine gemeinsamen Winterarbeiten an den Booten
- Keine Slipp- oder Krantermine

Wir bitten in der gegenwärtigen Situation alle Vorstände unserer Mitgliedsvereine darum, den Mitgliedern den Zutritt zu Vereinshäusern und Bootshallen zu verwehren, um auch zufälligen Kontakt zu vermeiden! Diese Maßnahmen gelten gegenwärtig bis einschließlich 19.04.2020!

Die Maßnahmen sind sicherlich nicht erfreulich, aber sie dienen letztendlich nur einem Zweck, wir alle wollen einen Beitrag leisten um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen, damit am Ende so wenig Menschen wie möglich gesundheitliche Schäden erleiden. Auch wenn das Segeln für uns zur wichtigsten Sache der Welt gehört, sind die Einschränkungen, zu mindestens auf diesem Gebiet, für alle zu verkraften, wenn wir dadurch helfen können die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.

Folgende Maßnahmen gelten für das Vereinsgelände des SCW e.V. ab sofort:

- Arbeiten auf dem Gelände, in Gebäuden oder an den Booten sind zu unterlassen.
- Wer nach seinem Boot gucken möchte sollte dies möglichst alleine tun.
- Sollten mehrere Sportsfreunde gleichzeitig auf dem Gelände sein, sind keine
  Gesprächsgruppen zu bilden.
- Abslippen ist bis einschließlich 19.04.2020 untersagt
- Familienfeiern auf dem Vereinsgelände sind ebenfalls bis zum19.04.2020 untersagt.

Liebe Mitglieder, wir möchten nicht mit Sanktionen oder Strafen drohen. Wir appellieren zum Wohle der Gesundheit an Euer Verständnis und versuchen mit diesen Maßnahmen auch Strafanzeigen wegen des Verstoßes des Infektionsschutzgesetzes vom Verein abzuwenden. Aus jetziger Sicht möchten wir den 02.05. und/oder den 09.05.2020 als neuen möglichen Slipptermin vorschlagen.

Letzte Aktualisierung 24.03.2020